1 TOMATEN-CHUTNEY

1 TOMATEN-CHUTNEY

Zubereitung:

Die passierten Tomaten in einen kleinen Topf geben und leicht erhitzen.
1 EL Tomatenchutney oder mehr, wenn ihr mögt, dazugeben und das ganze kurz aufkochen und anschließend etwas ziehen lassen und mehrmals umrühren.

Parallel etwas Öl in eine Pfanne geben. Den Stangensellerie in kleine Stücke schneiden und zum Öl in die Pfanne geben.
Den Schinken in etwas größere Stücke schneiden und mit in die Pfanne geben. Alles kurz anbraten und dann zu der Tomatensuppe geben.

Zum Schluss noch den Ziegenfrischkäse unterrühren.

TIPP!
Wer möchte kann auch den Ziegenfrischkäse erst nach dem Servieren in die Teller/die Schüssel geben als farblicher Akzent.

Wir wünschen Guten Appetit

Zutaten:

  • #1 Tomaten-chutney (LINK)
  • 500g passierte Tomaten
  • ca. 25g Ziegenfrischkäse (Oder Créme Fraîche)
  • Eine Stange Sellerie
  • 50g Serranoschinken (Oder anderer luftgetrockneter Schinken)
  • Etwas Öl
  • Rosmarin
  • Salz und Pfeffer

Weitere Rezepte