HÜHNERBRUST MIT MANGO-CHUTNEY, WALNUSS, BROTKRUSTE

HÜHNERBRUST MIT MANGO-CHUTNEY, WALNUSS, BROTKRUSTE

Zubereitung:

Ciabatta und Walnüsse klein hacken, Mango-Chutney und Butter untermischen, Salz und Pfeffer dazu, mit einer Gabel grob verrühren.

Hühnerbrust salzen und pfeffern von beiden Seiten in einer Pfanne mit Öl kurz anbraten. Brotgemisch darauf verteilen für die Kruste. Die Pfanne in den Backofen und das Ganze bei 180° C (Umluft) 15 Minuten backen. Fleisch zum Ruhen in Alufolie wickeln. Inzwischen Bratansatz aus der Pfanne mit Mango-Chutney und Flüssigkeit ablöschen, klein geschnittene Mango und den Gorgonzola dazu, einkochen lassen, abschmecken mit Salz (Vorsicht, da der Gorgonzola schon salzig ist) und Pfeffer.

Dazu Reis oder Salbeinudeln

Wir wünschen Guten Appetit

Zutaten

  • 1TL #7 MANGO-CHUTNEY
  • 1 Hähnchenbrust
  • 1 EL Walnusskerne (geht auch andere Nüsse)
  • 1 TL Mango-Chutney von BySusann
  • 1 dicke Scheibe Ciabatta
  • 1 großen EL Gorgonzola
  • 1 Tasse Weißwein oder Brühe
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum braten
  • ½ frische Mango