9 | Apfel-Chutney

Apfelkuchen

Für

Dauer: 15 Min. Arbeitszeit


Zutaten:

1-2 Rollen Blätterteig aus dem Kühlregal
500 gr Apfel (Elstar)
2 geh. EL Apfel-Chutney
1/8 Zitronenlikör (Orangenlikör)
1 Becher Schmand
3-4 EL griechischer Joghurt 10%
2 Eier
150 gr gemahlene Mandeln
1 Tüte Vanillepudding
2 EL Zitronenvanillezucker
1 Springform 28 cm Durchmesser

Zum Karamellisieren:
1 Apfel
1 Orange oder Zitrone (nur den Abrieb)
2 EL Vanillezucker
1 TL Butter

Vanillesauce:
1 Becher Vanillesauce
1 EL Apfel-Chutney
1 Becher Sprühsahne

@ Zutaten versenden

Die Springform anfetten und mit Blätterteig belegen. Einen Randstreifen von 4 cm schneiden und den Bodenrand mit etwas Wasser bestreichen, den Rand ankleben.
Äpfel achteln und anschließend in dünne Scheiben, mit dem Chutney und dem Likör vermischen und einige Zeit durchziehen lassen.

Das Ei verquirlen und davon etwas zum Bestreichen zurück behalten. Dann das Ei, den Joghurt, Vanillezucker, Schmand und Puddingpulver verrühren und zu den Äpfel geben. Zum Schluss noch die gemahlenen Mandeln geben und alles mischen. Bevor die Äpfel in die Form kommen, den Blätterteig mit einer Gabel einstechen. Den Rest von dem Blätterteig auf die Äpfel legen und mit dem Rest des verquirltem Ei bestreichen.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Anschließend alles auf die mittlere Schiene schieben und für 40-45 Min. backen. Eventuell mit Backpapier abdecken. Gut abkühlen lassen.

Tip für eine schnelle Variante: Das Apfel-Chutney  (Optional: Zitronen-Chutney) mit Vanillesauce mixen und einen guten Schuss Sprühsahne unterrühren – fertig.

Für den Karamellisierten Apfel: Den Apfel dünn hobeln mit dem Vanillezucker und dem Abrieb der Orange oder Zitrone und Chilifäden mischen. In eine Pfanne etwas Butter geben, die Äpfel dazu geben und warten bis sich der Zucker gelöst hat und die Apfelscheiben eine schöne Farbe annehmen. Diese auf der Mitte des Kuchens verteilen.

Guten Appetit!

TIPP

BySusann

Am besten schmeckt er warm mit Vanillesauce. 

Den Kuchen am besten 1 Tag vorher backen, damit alles fest wird.

Statt einer Springform eignen sich auch 2 kleine Springformen von 18 cm Durchmesser. 

Man kann den Kuchen einfrieren oder für 14 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Unbedingt probieren
BySusann Rezepte Tip
Apfel-Chutney
9 | Apfel-Chutney

Fruchtig / Mittelscharf
Apfel, Cranberry, Zwiebel, Rote Beete, Zucker, Rotweinessig, Ingwer, Senfkorn, Curry, Tandoori, Gewürze, Zitrone, Salz

7,50 €
1 Glas = 150g
100g = 5,00 €
«
»