S5 | Walnuss-Chutney

Blätterteigrolle als Kekse (mit Früchten und Walnüssen)

Für /

Dauer: ca. 30 Min. ohne Backzeit


Zutaten:

1 Packung Blätterteigrolle aus dem Kühlregal
2 geh. EL Walnuss-Chutney
5 getrocknete gehackte Aprikosen
1 kleine handvoll gehackte Walnüsse
6 gehackte Datteln
2 kleine Zweige gehackter Rosmarin
1 Teelöffelspitze Zimt
1 Teelöffelspitze gemahlenen Kardamom
1 Teelöffelspitze gemahlenen rosa Pfeffer
1 Teelöffelspitze Vanillezucker
1/2 Tafel Schokolade flüssig

@ Zutaten versenden

Blätterteig auf einem Backpapier ausrollen und mit einem Pinsel mit flüssiger Butter bestreichen. Anschließend mit einem großen Löffel das Walnuss-Chutney aufstreichen.

Alle Zutaten fein hacken, miteinander mischen und auf dem Blätterteig verteilen. Die Gewürze separat mischen und darüber streuen. Mit Hilfe des Backpapiers den Blätterteig eng aufrollen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 20 Min. ruhen lassen. Dann im 170 Grad vorgeheiztem Backofen auf die mittlere Schiene schieben und die ersten 15 Min. mit Backpapier abgedeckt backen. Anschließend etwa 5-10 Minuten bei 150 Grad weiter backen.

Nach dem Backen auskühlen lassen und zum Schluss mit flüssiger Schokolade und einem kleinen Löffel Schokoladenstreifen ziehen.

Guten Appetit!

TIPP

BySusann

Man kann die Kekse auch mit Puderzucker bestreuen

Es sind wunderbare Weihnachtskekse

Gut in einer Dose aufbewahren

Unbedingt probieren
BySusann Rezepte Tip
Walnuss-Chutney
S5 | Walnuss-Chutney

Würzig / Mittelscharf
Walnuss, Zwiebel, Cranberry, Apfel, Granatapfel, Mandarine, Zucker, Kaki, Rotweinessig, Zitrone, Ingwer, Senfkorn, Asia, Tandoori, Kardamom, Gewürze, Salz

7,50 €
1 Glas = 150g
100g = 5,00 €
«
»