3 | Orangen-Chutney

Mohrrüben Selleriepüree mit Champignons und Zucchini – Vegan

Für 4 Personen

Dauer: etwa 20 Min. Mit kochen


Zutaten:

300 g Mohrrüben
400-500 g Sellerie (1 kleine Knolle)
1 Apfel
1-2 Knoblauchzehen
2 EL Orangen-Chutney
3 EL Sojasauce
1 geh EL Instand Bio Gemüsebrühe
1 Tasse heißes Wasser
250 ml Kochsahne (7%; Optional auch Vegan möglich)
1 TL Butter
TL-Spitze Chinagewürz
250 g braune Champignons
1 kleine Zucchini
1 mittlere Zwiebel
8 - 10 in Öl eingelegte Tomaten
1/2 Zitrone (Schale und Saft)
1 handvoll frische Kräuter nach Wahl
Salz und Pfeffer zum abschmecken

1 gute Handvoll gehackte Walnüsse
1/2 Abrieb von 1 Zitrone
Frische Kräuter (z.B. Basilikum, Koriander oder Thymian)

@ Zutaten versenden

Mohrrüben und Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Apfel ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Alles in einen Topf geben und mit dem Knoblauch, dem Chutney, der Sojasauce, Curry, der Gemüsebrühe, 2/3 der Kochsahne und heißem Wasser für etwa 15 Min. kochen. Anschließend alles pürieren und gegebenenfalls den Rest der Kochsahne hinzugeben. Mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken und optional Butter dazugeben. 

Champignons waschen und ganz lassen. Die Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel fein hacken, die Knoblauchzehen halbieren, die eingelegten Tomaten in Streifen schneiden und alles zusammen in einer Pfanne bis es bissfest ist mit Öl braten. Die geschnittenen frischen Kräuter mit dem Saft der Zitrone dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer Pfanne ohne Fett die gehackten Walnüsse anrösten und zum Schluss die Zitronenschale und die frischen geschnittenen Kräuter dazu geben. Dies auf dem angerichteten Teller über das Püree geben.

Guten Appetit!
Orangen-Chutney
3 | Orangen-Chutney

Fruchtig / Herb / Mittelscharf
Orange, Grapefruit, Zwiebel, Apfel, Möhre, Zucker, Balsamico, Curry, Ingwer, Senfkorn, Asia, Pfeffer, Gewürze, Salz

7,50 €
1 Glas = 150g
100g = 5,00 €
«
»